Collax News

Collax und CompuGroup Medical schließen strategische Partnerschaft

Hochverfügbare, sichere und virtualisierte IT-Infrastrukturen für Arzt- und Zahnarztpraxen

 

Die Collax GmbH, Spezialist für IT-Infrastruktur-Lösungen, arbeitet ab sofort eng mit der CompuGroup Medical, einem weltweit führenden eHealth-Unternehmen, zusammen. Im Rahmen der Partnerschaft bietet CompuGroup Medical Arzt- und Zahnarztpraxen die Lösung CGM PROFESSIONAL LINE HA an. Diese Lösung gewährleistet, dass Praxis- und Patientendaten zu jedem Zeitpunkt zuverlässig und hochverfügbar zur Verfügung stehen.

 


Garching, 10. September 2019 – Die Collax GmbH, Spezialist für Infrastruktur-Lösungen, hat mit der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) einen strategischen Partner gewonnen, der zu den weltweit führenden eHealth-Unternehmen zählt und IT-Lösungen für alle ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern bietet.

Herausforderungen im Praxisalltag bewältigen
Im täglichen Praxisalltag von Ärzten und Zahnärzten wird die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur immer entscheidender. Ausfälle bringen den Praxisablauf schnell zum Erliegen und können einen erheblichen Zeit- und Geldverlust mit sich bringen. Gleichzeitig wirken sich Verzögerungen im Ablauf und Wartezeiten negativ auf die Patientenzufriedenheit und die Mitarbeitermotivation aus. Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist es, Arzt- und Zahnarztpraxen die Möglichkeit zu bieten, Praxis- und Patientendaten zu jedem Zeitpunkt zuverlässig abzusichern und hochverfügbar zur Verfügung zu stellen.

„Wir freuen uns sehr über die zukunftsweisende Partnerschaft mit CompuGroup Medical. Zuverlässige IT-Systeme sind heute in der Patientenversorgung nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur die Sicherheit und Vertraulichkeit spielen hierbei eine große Rolle, sondern auch die Speicherung und die Verarbeitung der Daten in Arzt- und Zahnarztpraxen – und damit eine vertrauenswürdige IT-Infrastruktur, die die Integrität von Patientendaten gewährleistet und zu jedem Zeitpunkt zuverlässig bereitsteht“, erklärt Falk Birkner, Geschäftsführer der Collax GmbH. „Zusammen mit CompuGroup Medical können wir Arzt- und Zahnarztpraxen eine Lösung bereitstellen, die alle diese Anforderungen erfüllt und sich in umfassenden Tests sowie in realen Praxis-Umgebungen bereits bewährt hat.“

Die Lösung CGM PROFESSIONAL LINE HA
Die IT-Hochverfügbarkeitslösung (HA) der CGM PROFESSIONAL LINE ist maßgeschneidert für kleine bis mittelgroße Arzt- und Zahnarztpraxen und IT-Umgebungen mit bis zu 30 IT-Arbeitsplätzen. Dank dieser Lösung ist gewährleistet, dass Ärzte und Zahnärzte zu jedem Zeitpunkt – auch im Fall einer technischen Störung – durchgängigen Zugriff auf ihre Praxis- und Patientendaten haben.
Die neue IT-Hochverfügbarkeitslösung der CompuGroup Medical kombiniert die Server der eigenen Hardware-Linie CGM PROFESSIONAL LINE mit der Lösung Collax V-Bien des IT-Infrastruktur-Spezialisten Collax GmbH. Dabei basiert die Hardware-Plattform auf der bluechip SERVERline der bluechip Computer AG und stellt die perfekte Basis für Collax V-Bien dar. Beide Partner – sowohl Collax als auch bluechip – stehen für „Professionelle und sichere IT made in Germany“. Das Ergebnis ist eine intelligente Server-Virtualisierung und -Spiegelung, die technische Defekte erkennt und so drohende Ausfallzeiten der Praxis-IT verhindern kann. Eine permanente, in Echtzeit ablaufende Synchronisation aller Daten stellt zudem die Integrität der Praxisdaten auf zwei identischen Server-Systemen jederzeit sicher. Fällt einer der Server aus, kann durch diese Virtualisierung ohne Einschränkung und ohne Verzögerung weitergearbeitet werden.
„Die CGM PROFESSIONAL LINE HA wurde speziell für die Anforderungen von Arzt- und Zahnarztpraxen entwickelt und garantiert eine hohe IT-Ausfallsicherheit“, ergänzt Wolfgang Stauch, General Manager des CGM-Tochterunternehmens CGM IT Solutions und Services GmbH. „Durch die Kombination unserer Hardware-Linie CGM PROFESSIONAL mit der Software von Collax können wir Arzt- und Zahnarztpraxen ab sofort eine hochprofessionelle Sicherheitslösung zu einem Preis anbieten, der auch mit dem Betriebsbudget einer kleinen bis mittelgroßen Praxis umsetzbar ist. Der Zugang zu professionellen Hochverfügbarkeits- und Virtualisierungslösungen ist damit nicht mehr länger nur Großunternehmen vorbehalten.“

Vertrieb und Verfügbarkeit
Ärzte und Zahnärzte können die CGM PROFESSIONAL LINE HA über alle autorisierten CGM-Vertriebspartner beziehen. Zu diesen Partnern zählen unter anderem Gotthardt Informationssysteme GmbH, K-LINE PRAXISLÖSUNGEN GmbH, CoSi medical IT GmbH sowie TURBOMED Vertriebs- und Service GmbH.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zu CGM PROFESSIONAL LINE (HA) und zu Collax V-Bien, der Lösung für Virtualisierung und Hochverfügbarkeit für kleine und mittlere Organisationen, finden Sie unter www.cgm.com sowie www.collax.com/de/it-rettungsdienst-fuer-aerzte. Die Pressemitteilung sowie das Bildmaterial können Sie hie herunterladen: www.collax.com/de/collax/presse.


Collax – Flexible IT
Collax bietet Lösungen für Hochverfügbarkeit und Virtualisierung sowie für Netzwerk-Infrastrukturen, Kommunikation und Sicherheit, die exakt auf die Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Freiberuflern zugeschnitten sind. Die effizienten IT-Plattformen sind flexibel, anpassungsfähig, stabil und sicher und umfassen die zwei Produktlinien Collax V-Server und Collax C-Server. Die Collax V-Server bieten Virtualisierung und Hochverfügbarkeit speziell entwickelt für die Anforderungen von KMU und Freiberuflern. Dabei zeichnen sie sich durch einfache Administration, maximale Verfügbarkeit und durch ein faires Preismodell aus. Die Collax C-Server bilden zusammen die komplette IT-Infrastruktur nach. Schnell installiert, flexibel einsetzbar und zu einem fairen Preis, decken die Lösungen drei Sparten ab: Infrastruktur, Security und Collaboration. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München wurde im Jahr 2005 gegründet. Heute kann Collax rund 30.000 Installationen und 6.000 Kunden vorweisen. Der Lösungsanbieter vertreibt seine Produkte indirekt über rund 600 Partner: Distributoren, Systemhäuser und VARs sowie ISVs und OEMs. Weitere Informationen finden Sie auf www.collax.com.

CompuGroup Medical Deutschland AG
Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth-Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1. Speziell für Privatärzte steht CGM PRIVATE zur Verfügung. Die CGM Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. Für Apotheken stellt LAUER-FISCHER mit dem WINAPO®-System und weiteren Lösungen moderne, vernetzte Software bereit, die die Beratungsrolle des Apothekers stärken, die Patientensicherheit verbessern und gleichzeitig helfen, Zeit und Kosten einzusparen. Mit CGM LIFE wird eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices, um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen. Zudem bietet CGM eine komplette Produktkette gematik-zugelassener Komponenten und Dienste für die Telematikinfrastruktur (TI) – vom Konnektor über VPN-Zugangsdienst bis hin zum eHealth-Kartenterminal. Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KVSafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen. Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

CompuGroup Medical SE
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete 2018 einen Jahresumsatz von rund 717 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Gesundheitsprofis als Nutzer, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in 56 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 5.000 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.


NEWSLETTER BESTELLEN: Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzhinweise