Überzeugen durch Zeugen

Collax Anwendergeschichten

 

 

Anwenderbericht Schulte Lindhorst GmbH & Co.

Geschäftskritische Anwendungen mit Collax V-Cube+ sicher betreiben

Transportplanung, Online-Frachtbörsen, Versand- und Frachtabfertigung, Flotten- und Transportmanagement, Fahrzeugortung – als Unternehmen im Bereich Logistik und Transport benötigt Schulte-Lindhorst dafür eine IT-Plattform, die rund um die Uhr verfügbar ist und stets zuverlässig arbeitet. Deshalb setzt das Unternehmen heute auf Collax V-Cube+.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Schulte-LindhorstGmbH & Co.

Die Herausforderung:

  • Austausch der veralteten Hardware
  • Einsatz des Betriebsystems Windows Server 2008, einer Oracle Datenbank sowie der Anwendung CarLo von Soloplan sowie cargorent von loglevel
  • Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • 2 Collax V-Rack Two

 

 

 
Anwenderbericht Pressevertrieb Lütkemeyer

Modernisierung als Erfolgskonzept

Eine veraltete IT-Umgebung birgt nicht nur Sicherheitsrisiken, sondern kann auch kontra produktiv sein, da der Aufwand für Wartung und Pflege drastisch höher ist als für moderne IT-Infrastrukturen.
Die Pressevertrieb Lütkemeyer KG entschied sich deshalb dazu, die eigene IT grundlegend zu modernisieren. Mit Collax V-Cube+, dem Collax Security Gateway und der Collax Zarafa Groupware hat das mittelständische Unternehmen aus Münster heute eine stabile und kosteneffiziente Infrastruktur geschaffen, bei der alle Komponenten ineinander greifen und die sich flexibel skalieren lässt.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Pressevertrieb Lütkemeyer KG

Die Herausforderung:

  • Aufbau neuen und sicheren IT-Infrastruktur
  • Einführung einer neuen Kommunikationsplattform
  • Absicherung des Unternehmens gegen Schadsoftware und Bedrohungen im IT-Bereich

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • Collax Security Gateway
  • Collax Zarafa Groupware

 

 

 
Anwenderbericht Olympiapark München GmbH

Stabile IT-Plattform sichert höchste Servicequalität

Die Olympiapark München GmbH betreibt und verwaltet die weltweit bestgenutzte Olympia-Anlage. In dieser Spitzenposition ist eine stabile und zuverlässige IT-Infrastruktur essenziell. Den
sicheren Betrieb des bedeutenden Sport-, Freizeit- und Eventzentrums gewährleistet heute die Collax V-Cube+ – die Lösung für Virtualisierung und Hochverfügbarkeit für den Mittelstand.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Olympiapark München GmbH

Die Herausforderung:

  • Aufbau einer konsolidierten, modernen IT-Infrastruktur
  • Optimale Nutzung vorhandener Kapazitäten
  • Komplexität senken

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • Collax Security Gateway

 

 

 
Anwenderbericht ROFA Industrial Automation AG

Potenziale nutzen, Sicherheit schaffen

Wie jedes mittelständische Unternehmen aus dem  Maschinen- und Anlagenbau ist auch die ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG mit einem verschärften  internationalen Wettbewerb konfrontiert und steht vor der Herausforderung, die Produktivität des Unternehmens zu sichern. Eine kosteneffiziente und zuverlässige IT-Infrastruktur ist ein bedeutender Bestandteil, um diese Aufgaben zu bewältigen.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: ROFA Industrial Automation AG

Die Herausforderung:

  • Zuverlässige Absicherung der geschäftskritischen Anwendungen mit einer ausfallsicheren Infrastruktur
  • Schnelle Erweiterung der bestehenden IT-Umgebung als wachstumsstarkes Unternehmen
  • Effiziente Nutzung des IT-Budgets

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • Collax Platform Server
  • Collax Communication
  • Collax Net Backup
  • Collax Gatekeeper
  • Collax Web Security
  • Collax Web Application
  • Collax Security Gateway
  • Collax Zarafa Groupware

 

 

 
Anwenderbericht Raiffeisen-Handelsgenossenschaft Schöneck e.G.

Herausforderung Modernisierung

Eine Warenwirtschaft für die Zentrale und 14 Filialen, sicherer Zugriff von außen per VPN, eine konsistente und stets aktuelle Datenbasis – das waren die Anforderungen der Raiffeisen-Handelsgenossenschaft Schöneck an die neue IT-Umgebung. Die Basis sollte eine stabile, sichere und zukunftsfähige IT-Plattform bilden. Die Entscheidung fiel auf Collax V-Cube+, die Virtualisierungs- und Hochverfügbarkeitslösung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Raiffeisen-Handelsgenossenschaft Schöneck e.G.

Die Herausforderung:

  • Modernisierung der gesamten IT-Infrastruktur
  • Schaffung einer zentralen IT-Plattform für die Zentrale und 14 Filialen
  • Maximale Performance
  • Hochverfügbarkeit

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • Collax Business Server
  • Collax Zarafa Groupware

 

 

 
Anwenderbericht Dr. Neuser Import GmbH

Virtualisierung lohnt sich

Auch kleine Unternehmen mit unter zehn Arbeitsplätzen profitieren von einer virtualisierten IT-Infrastruktur. Geringer Administrationsaufwand, hohe Stabilität und die Möglichkeit, gemischte Betriebssystemumgebungen effizient zu betreiben, haben auch die Dr. Neuser GmbH überzeugt. Das Unternehmen setzt heute auf die Lösungen von Collax.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Dr. Neuser Import GmbH

Die Herausforderung:

  • Stabile Plattform für den unterbrechungsfreien Betrieb
  • Geringer Administrationsaufwand
  • Betrieb verschiedener Betriebssystemplattformen
  • Groupware inklusive Web Access und Smartphone-Anbindung

Die Lösung:

  • Collax V-Cube
  • Collax Business Server
  • Collax Zarafa Groupware

 

 

 
Anwenderbericht MTG-Kommunikations-Technik

Kontrollierte Kommunikation

Zuverlässige VPNs, Firewall, Surf Control und die Einrichtung von sicheren Subnetzen – die MTG-Kommunikations-Technik suchte eine Lösung, die alle diese Anforderungen abdecken konnte. Entschieden hat sich der Telekommunikationsspezialist für das Collax Security Gateway. Der hohe Leistungsumfang, die Flexibilität und die Erweiterbarkeit gaben den Ausschlag.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: MTG-Kommunikations-Technik

Die Herausforderung:

  • VPN-Anbindung an die Infrastruktur der Kunden
  • Surf-Control für dedizierte Anwendergruppen
  • Abbildung von zehn Subnetzwerken (zehn Netzwerkanschlüsse in einem Gerät)
  • Unified Threat Management

Die Lösung:

  • Collax Security Gateway

 

 

 
Anwenderbericht Strobl-Service

Collax V-Cube+ als Fundament für weiteres Wachstum

Jahr für Jahr wächst das Unternehmen Strobl Service GmbH um rund 40 Prozent. Dies erfordert auch den kontinuierlichen Ausbau der IT-Ressourcen – Server, Speicherplatz, Leistungskapazitäten und mehr. Der Spezialist für Bausanierung und Bautrocknung nutzt mit der Collax V-Cube+ heute eine virtualisierte IT-Infrastruktur, die maximale Ressourcenausnutzung, hohe Ausfallsicherheit und geringen Wartungsaufwand gewährleistet.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Strobl-Service

Die Herausforderung:

  • Ablösung einer veralteten Infrastruktur
  • Sichere Anbindung von zwei Niederlassungen und drei weiteren Außenstellen

Die Lösung:

  • 2 x Collax V-Cube+
  • Collax Business Server
  • Hardware: 2x Collax V-Rack Two

 

 

 
Anwenderbericht BSH GmbH & Co. KG

Collax und CW-Computer schaffen ausfallsichere
Plattform für die BSH GmbH & Co. KG

IT-Ausfälle sind auch für kleine und mittlere Unternehmen geschäftskritisch – das Business steht still, Kunden können nicht mehr umfassend bedient werden, es entstehen immense Kosten. BSH setzt sich diesem Risiko heute nicht mehr aus und vertraut auf die Collax V-Cube+, die Virtualisierungs- und Hochverfügbarkeitslösung für den Mittelstand.

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: BSH GmbH & Co. KG

Die Herausforderung:

  • Ablösung einer veralteten Infrastruktur
  • Implementierung einer neuen Groupware-Lösung inklusive Smartphone-Anbindung und Archivierung
  • Einführung einer neuen, ausfallsicheren und hochverfügbaren Infrastruktur

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+
  • Collax Platform Server
  • Collax Zarafa Groupware
  • Collax E-Mail Archive
  • Hardware: Collax V-Rack Two

 

 

 
Anwenderbericht reha team Bayreuth

Virtualisierung und Hochverfügbarkeit im Mittelstand
Künftig auf Nummer sicher gehen

Virtualisierung und Hochverfügbarkeit bilden heute die Basis, um produktives Arbeiten und einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb sicher zu stellen. Das reha team Bayreuth entschied sich für die Collax V-Cube+, um eine stabile, hochverfügbare und kosteneffiziente Infrastruktur aufzusetzen. (...)

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: reha team Bayreuth Gesundheitstechnik GmbH

Die Herausforderung:

  • Ablösung einer veralteten Infrastruktur
  • Implementierung einer neuen Branchensoftware
  • Einführung einer neuen ausfallsicheren Infrastruktur

Die Lösung:

  • Collax V-Cube+

 

 

 
Anwenderbericht ROFA Rosenheimer Förderanlagen GmbH

Wachsende Infrastrukturen in den Griff bekommen

Seit mehreren Jahrzehnten ist ROFA ein kompetenter Partner der Industrie für Fördertechnik und Materialflussanlagen. Für die eigene IT-Infrastruktur suchte das Unternehmen eine flexible und zuverlässige Lösung und fand in Collax einen Anbieter, der dies bieten konnte: sichere Kommunikation, geschützter Fernzugriff auf die Unternehmensressourcen, größtmögliche Flexibilität und Erweiterbarkeit. (...)

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: ROFA Rosenheimer Förderanlagen GmbH

Die Herausforderung:

  • Wachsendes Unternehmen mit weltweit vernetzen Standorten
  • Hohe Erweiterbarkeit und Ausbaufähigkeit
  • Umfassende Sicherheit für Daten und Anwendungen

Die Lösung:

  • 3 Collax Business Server
  • 4 Collax Security Gateway
  • 1 Collax OpenXchange Server

 

 

 

 
Anwenderbericht telenec Telekommunikation Neustadt GmbH

Groupware as a Service

Groupware-Lösungen sind für kleine und mittlere Unternehmen oft mit hohem Aufwand und hohen Kosten für Hardware, Lizenzen, Installation und Wartung verbunden. Der Internet Service Provider Telenec bietet Kunden eine alternative, kosteneffiziente Lösung. Basis hierfür bilden der Collax Platform Server, Collax Zarafa Groupware und Collax VCube. (...)

Um die komplette Anwendergeschichte zu lesen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende PDF-Symbol.

Der Kunde: Telenec Telekommunikation Neustadt GmbH

Die Herausforderung:

  • Mandantenfähige Grouware im Shared-Hosting-Betrieb
  • Hohe Stabilität und Sicherheit
  • Einfache Administration

Die Lösung:

  • Collax Platform Server
  • Collax Zarafa Groupware
  • Collax V-Cube

 

 

Alles auf einen Blick. In unserer Success Story Broschüre möchten wir Ihnen nicht nur einen Überblick über das Unternehmen Collax sowie unsere Ansprüche und Ziele verschaffen sondern Ihnen insbesondere erfolgreiche Beispiele unserer Lösungen im täglichen Einsatz präsentieren. 

Klicken Sie hier, um zu unserer Success Story Broschüre zu gelangen.